Spiel direkt eG / Newsletter 17-010 - Lernspiele Vorherige News / Nächste News
Auch 2017 servieren wir Ihnen wieder feinste Lernspiele

LERNSPIELE BEI DER SPIEL-DIREKT-EG.
 
Liebe Kunden,

mit dieser News wollen wir Euch auf die Lernspiele in unserem Programm aufmerksam machen.
Dabei haben unsere Lernspiele unterschiedlichste Zielgruppen und richten sich an "Klein" und "Groß."
Je weiter Sie sich in dem Newsletter nach unten bewegen, desto älter ist die Zielgruppe.

Froschlaune
Froschlaune
... und wie geht es dir?

Eine Spielesammlung zum Thema Gefühle für 2 und mehr Kinder ab 3 Jahren. Für die pädagogische und therapeutische Arbeit mit Kindern ab 3 Jahren.
Finde den Ausdruck! Gefühle und Stimmungen hat jeder von uns - jeden Tag. Und es gibt so viele verschiedene! Gerade für Kinder ist es wichtig, sie bei sich selbst und auch beim Gegenüber erkennen und benennen zu können. Die 24 Frösche sind startbereit für Spiele und Gespräche über Wut und Glücklichsein, traurige Momente und starke Leistungen.
Inhalt: 24 Kartenpaare, ein Poster, eine Spielregel

Das Spiel bei der Spiel direkt eG bestellen.
 
Kleine Froschmusik
Kleine Froschmusik
Wer quakt den da am Teich?

Ein Gedächtnisspiel für 2-4 singfreudige Kinder ab 5.
Bühne frei für die drei Frösche und ihre Töne!
Sehr hoch, ganz tief, oder genau dazwischen: So quaken sie munter im Chor.
Der Würfel bestimmt, welcher Frosch gefunden werden soll.
Wer ein gutes Gedächtnis beweist und drei passende Frösche aufdeckt, bekommt eine Konzertkarte. Wer drei Konzertkarten hat, gewinnt.

Die Frösche helfen dabei, ganz einfach Tonfolgen zu üben. Noten muss niemand kennen. Spielerisch wird so der erste Umgang mit Musik möglich.
Durch die Verknüpfung der Tonhöhe mit einer passenden Bewegung wird es einfacher, die Unterschiede zu verstehen und sie sich zu merken.
Auf der EMPFEHLUNGSLISTE KINDERSPIEL DES JAHRES 2011
Nominiert für den DEUTSCHEN LERNSPIELPREIS 2011
Preis beim Wettbewerb "Spiel und Musik - Musik im Spiel"

Das Spiel bei der Spiel direkt eG bestellen.
 
Karla Kuchenfee - Spielesammlung
Karla Kuchenfee - Spielesammlung
Ohren gut gespitzt: Welche Signale gibt Karla mit dem Löffel?

Eine sprachfördernde Spielesammlung für 2-6 aufmerksame Kinder ab 5.
Backt mit Karla einen köstlichen Kuchen! Sie klopft mit dem Löffel auf den Tisch: So gibt sie das Signal für die nächsten Zutaten. Wer genau hinhört und - je nach Spielvariante - ein gutes Gedächtnis beweist oder schnell reagiert, bekommt die gesuchte Karte.
Aufgepasst: Auch bei Emil, der Kuchenmaus, ist schnelles Handeln gefragt!

Die Klopfsignale entsprechen den Silben der abgebildeten Zutaten. Spielerisch werden so die Silbenstruktur und Rhythmik der Wörter geübt.

Das Spiel bei der Spiel direkt eG bestellen.
 
Twiga Trick
Twiga Trick
Oh Schreck, oh Schreck, die Flecken sind weg!

Spiel mit rätselhaften Farbfolien für 2-4 Kinder ab 5.
Die Giraffe Twiga und ihre Freunde wundern sich sehr. Alle ihre braunen Flecken sind weg! Stattdessen haben sie bunte Flecken mit rosafarbenen und hellblauen Formen überall. Ist das etwa die rätselhafte Fleckeritis?
Jedes Kind hat Giraffenkarten vor sich liegen. Wer die gesuchten Formen durch geschicktes Ertasten aus dem Säckchen ziehen kann, darf nach und nach die eigenen Karten umdrehen. Und so dafür sorgen, dass die braunen Flecken wieder erscheinen.
Die Farbfolien erzeugen überraschende Effekte, denn plötzlich verschwinden Formen in den Flecken. Alles andere bleibt sichtbar.
Die Folien regen die Kinder über das Spiel hinaus zum Experimentieren an. 12 Holzformen sind im Stoffsäckchen ... das Spiel fördert den Tastsinn.

Auf der Nominierungsliste DEUTSCHER LERNSPIELPREIS 2012

Das Spiel bei der Spiel direkt eG bestellen.
 
Schatzsuche im Garten
Schatzsuche im Garten
Jona und Mira

Lern- und Therapiespiel zur Pluralbildung: Schatzsuche im Garten

Jona und Mira begeben sich auf Schatzsuche. Im Garten hinter dem Haus sind viele Dinge versteckt, die Jona mit seiner Freundin und den beiden Hunden suchen will. Doch dabei ist Köpfchen gefragt, denn nur wer sich am besten merken kann, wo und wie viele Dinge sich im Garten verbergen, hat am Ende die meisten Schätze gesammelt. Vorrangiges Ziel der Schatzsuche ist, neben dem Spielspaß natürlich, den Sprachschatz des Kindes zu erweitern.
Die "Schätze" sind in diesem Fall die unterschiedlichen Pluralformen (Mehrzahl), die es im Deutschen zu erwerben gilt.

Die Suche nach der Mehrzahl.
Das Spiel eignet sich nicht nur für Kinder, die im Spracherwerb Probleme haben, sondern auch für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache oder für Schulkinder, die im Unterricht gerade die Mehrzahl durchnehmen. Durch die zusätzlichen Textkärtchen können die Formen der Mehrzahl gelesen und somit, für Kinder im Lesealter, noch besser eingeprägt werden. Die Hinweise auf die Veränderung des jeweiligen Wortes zur Mehrzahlform geben noch zusätzliche Hilfestellung.

Homepage des Verlages: www.nikalog.com

Das Spiel bei der Spiel direkt eG bestellen.
 
Hat Opa den Käse hinter dem Vorhang versteckt?
Hat Opa den Käse hinter dem Vorhang versteckt?
Jona und Mira

Lern- und Therapiespiel: Hat Opa den Käse hinter dem Vorhang versteckt?

Akkusativ und Dativ ganz nebenbei erlernen - schnöde Grammatik spannend verpackt! So lernt das Kind den 3. (Dativ) und 4. Fall (Akkusativ) fast wie von selbst!

Warum liegen Scherben im Bad? Und wo ist das Stück Käse abgeblieben? Ob versteckt, gegessen oder zerbrochen, der findige Detektiv muss herausfinden, was mit den Dingen im Haus passiert ist. Dafür kommen verschiedene Täter in Frage:
Hat Opa den Apfel unter dem Sofa versteckt?
Oder hat Robo, der kleine Roboter, die Brille im Bad zerbrochen?
Wer gut auf die Fußabdrücke am Boden achtet, erhält wichtige Hinweise auf den jeweiligen Täter.

Spielend einfach Akkusativ und Dativ üben.
Der Schwierigkeitsgrad der Spielvarianten lässt sich durch die Auswahl der Spielkärtchen variieren. Somit ist das Spiel sowohl für jüngere als auch für ältere Kinder geeignet. Neben Akkusativ und Dativ werden außerdem die Merkfähigkeit und kluges Kombinieren gefördert.

Homepage des Verlages: www.nikalog.com

Das Spiel bei der Spiel direkt eG bestellen.
 
Geo Facts
Geo Facts
Global Geographical Guessing Game!

Geo-Facts ist ein kurzweiliges, lehrreiches und leicht transportables Schätzspiel für 2-6 Spieler ab 12 Jahren mit einer Spieldauer von ca. 30 Minuten und erscheint Anfang Oktober 2016 zur Suisse Toy in Bern.

Ist eigentlich der Mount Blanc höher als der Mount Vinson in der Antarktis? Und wie weit ist der K2 vom Mount Everest entfernt?
Wann wurde der Kilimandscharo zum ersten Mal bestiegen? Wie tief muss man vom Matterhorn hinabsteigen, um auf den nächsthöheren Berg zu gelangen?
Ist der Nil oder der Amazonas länger?
Und welcher dieser beiden Flüsse hat ein grösseres Einzugsgebiet?
Welcher See hat weltweit das grösste Volumen und welches Gewässer ist am tiefsten? Diese und andere Fragen zu den weltweit bedeutendsten Bergen, Flüssen und Seen müssen bei Geo-Facts in insgesamt 12 Kategorien richtig abgeschätzt werden.

Durch den Einsatz verschiedener Joker kommt zusätzliche Spannung, Unterhaltung und Taktik ins Spiel. Ausserdem enthalten die Spielkarten viele beeindruckende Landschaftsfotografien. Eine weitere Besonderheit an Geo-Facts ist seine Internationalität. Durch Mehrsprachigkeit, globale Themen und die häufige Verwendung von Symbolen statt Texten überwindet Geo-Facts die bei Quizspielen oft übliche Fokussierung auf eine Sprache und Kultur. Dadurch ist Geo-Facts auch exzellent für multikulturelle Spielerunden geeignet. Eine Spielschachtel beinhaltet 120 Spielkarten, 30 Wertungschips, und eine Spielregel.

Das Spiel bei der Spiel direkt eG bestellen.
 
World Fact
World Facts
Multilingual Quiz Game

World-Facts ist ein kurzweiliges und lehrreiches Schätzspiel für 2-6 Spieler ab 12 Jahren.

Welche Durchschnittstemperatur herrscht in Rio de Janeiro?
Wie viele Einwohner hat eigentlich die Schweiz?
Und wie viele Mitarbeiter beschäftigt Toyota?
Es geht nicht darum die Antworten genau zu wissen, aber sie im Vergleich zu anderen Länder, Städten oder Unternehmen abzuschätzen und richtig einzusortieren. Durch eine Vielzahl an Fragekategorien bleibt das Spiel stets abwechslungsreich und der Einsatz verschiedener Joker sorgt für zusätzliche Spannung, Taktik und Unterhaltung.

Eine weitere Besonderheit an World-Facts ist seine Internationalität. Durch Mehrsprachigkeit, globale Themen und die häufige Verwendung von Symbolen statt Texten überwindet World-Facts die bei Quizspielen oft übliche Fokussierung auf eine Sprache und Kultur. Dadurch ist World-Facts auch exzellent für multikulturelle Spielerunden geeignet.

Das Spiel bei der Spiel direkt eG bestellen.
 
Swiss Facts
Swiss Facts
Multilingual Quiz Game

Swiss-Facts ist ein mehrsprachiges Schätzspiel für 2-6 Spieler ab 12 Jahren über die Kantone der Schweiz mit einer Spieldauer von ca 15 Minuten.

Wohnen im Kanton Basel-Stadt oder Basel-Land mehr Einwohner?
Hat das Wallis oder Graubünden die grössere Fläche?
Ist die Bevölkerungsdichte im Kanton Zürich oder Genf grösser?
Liegen im Kanton Glarus oder im Kanton Obwalden mehr politische Gemeinden?
Verfügt das Tessin oder der Kanton Uri über die höheren Bergspitzen?
Wurde der Kanton Freiburg oder der Kanton Schaffhausen zuerst gegründet?
Und welcher Kanton verfügt eigentlich über das höchste Bruttoinlandsprodukt pro Kopf?
Dies sind nur einige mögliche Fragen, über welche sich die Spieler bei Swiss-Facts Gedanken machen müssen.

Das Spiel bei der Spiel direkt eG bestellen.
 
Klimapoker
Klimapoker
Misch' mit bei den Klimaverhandlungen

Worum geht's?
Klimaverhandlungen können so einfach sein! Wenn sich nur die richtigen Länder zusammentun. Je größer die Konferenz, desto besser. Doch manche Länder wollen immer weiter verhandeln ...

Das Produkt:
Klimapoker ist ein gelungenes Geschenk für umweltinteressierte Schülerinnen und Schüler.

Das Spiel erzeugt die Spannung und Verzweiflung von hochrangigen diplomatischen Verhandlungen. Aus einer Kombination von klassischem Autoquartett und Rommé entsteht ein Spiel mit ungeahnten Tiefen, wenn es darum geht, wem man am besten die nicht vermittelbaren Klimasünder unterschiebt. Das Spiel ist von Ludofact produziert und foliert.

Empfohlen wird, das Spiel zunächst zu zweit oder dritt auszuprobieren, da es zu viert sehr schnell zu Ende geht.
Hintergrundinformationen zu den umfangreichen Daten auf den Länderkarten gibt es in der Anleitung sowie auf der Verlags-Webseite.

    Zielgruppen:
  • Schüler/innen
  • Lehrer/innen und Pädagog/inn/en
  • Umweltinteressierte Gelegenheitsspieler

Das Spiel bei der Spiel direkt eG bestellen.
 
SHIFTAGO
SHIFTAGO
SHIFTAGO
Bring Deine Strategie ins Rollen...

    Preise:
  • Lernspiel des Jahres 2016 der Zeitschrift familie&co
  • Zweiter des MinD-Spielepreis 2017 (Kurze Spieldauer)

Das strategische Brettspiel mit 88 hochwertigen Glaskugeln in drei anspruchsvollen Spielvarianten!

  • Shiftago Express: Einfach und doch verzwickt (1-15 Min.)
  • Shiftago Expert: Knifflig und anspruchsvoll (10-30 Min.)
  • Shiftago Extreme: Komplex und herausfordernd (15-45 Min.)
DAS ZIEL
Kugeln der eigenen Farbe in eine Reihe bringen.

DIE REGELN
Kugeln werden grundsätzlich nur vom Rand einer beliebigen Seite auf das Spielfeld geschoben.
Liegen dort bereits Kugeln, werden sie einfach um ein Feld weiter geschoben.
Dabei darf auf der anderen Seite aber keine Kugel herausfallen!
Durch das Verschieben der Kugeln bleibt alles ständig in Bewegung und vieles ist plötzlich ganz anders als man dachte.

DER CLOU
In der Shiftago Expert- und Extreme-Variante müssen aus gebildeten Reihen auch wieder Kugeln entnommen werden!
So entstehen Lücken und dadurch wieder neue Möglichkeiten - aber auch neue Gefahren ...
... also los, wage die Herausforderung und bring Deine Strategie ins Rollen ...

Homepage des Verlages: www.shiftago.com

DAS SPIEL WIRD ZUR ZEIT NACHPRODUZIERT UND IST AB MITTE APRIL WIEDER LIEFERBAR!
ES KANN BEI DER SPIEL DIREKTE EG VORBESTELLT WERDEN!

Das Spiel bei der Spiel direkt eG vorbestellen.
 

Bei der Spiel direkt eG finden Sie ein außergewöhnliches Spiele Sortiment bester Qualität.
Schauen Sie doch Einfach mal wieder vorbei.

Mit besten Grüßen
Henning Poehl
 
 
 
Hinweis: Dieser öffentliche online Version des Newsletters enthält im Gegensatz zum Newsletter, der Ihnen per E-Mail-Verteiler zugesandt wird, keine EK-Preise.